andreas steffens

Aktuell





The Yellow Tone Orchestra beim 2.Mainzer Komponistenportrait


Ein ganz besonderes Projekt für das Yellow Tone Orchestra

Am 19.03. wird das Yellow Tone Orchestra (Ltg. Andreas Steffens ) zusammen mit Mitgliedern des Jugendensembles Neue Musik ( Ltg. Walter Reiter ) das Stück "Actions" von Krzysztof Penderecki in einem Gesprächskonzert im Großen Haus am Mainzer Staatstheater aufführen. Und das Besondere daran - der Komponist wird anwesend sein und zusammen mit der Big Band arbeiten !

Der SWR wird das Konzert aufnehmen und ausstrahlen - Sendetermin gebe ich noch bekannt. Außerdem sendet SWR 2 am 15.3. um 15.00 Uhr in der Sendung "Cluster" einen Beitrag dazu.

Uraufgeführt wurde "Actions for Free Jazz Orchestra" 1971 bei den Donaueschinger Musiktagen von Don Cherry und dem "New Eternal Rhythm Orchestra"unter der Leitung von K.Penderecki selbst. Mit dabei waren namhafte Musiker der europäischen Avantgarde, wie Willem Breuker, Albert Mangelsdorf, Peter Brötzman oder Han Bennink, um nur einige zu nennen.