Andreas Steffens
 

So machens alle - Cosi fan tutte / 2009

Eine SplatterBoulevardSexRockOper nach W.A. Mozart und Lorenzo Da Ponte
Text und Regie: Michael Hewel
Musik: Andreas Steffens
Amor cos`é? (Liebe, was ist das?)
Da Pontes Schule der Liebenden ist lebenserfahren und elegant, vielschichtig, komisch, skeptisch,romantisch,spekulativ und phantastisch.Ein Rausch der Liebe und Versuchung mit allem, was dazugehört: Mut und Übermut, Verblendung, Hoffnung, Verführung, Verrat, Eifersucht, Humor, Schmerz, Triebhaftigkeit,Todesverzweiflung und obszönem Glück. Ein Auf und Ab an Stimmungen, ein Maximum an Gefühlen.

Michael Hewel hat die Geschichte vorbehaltlos in unsere Gegenwart versetzt. Aus der barocken Vorlage wird ein Stück über Traum und Wirklichkeit einer Rockband, über Liebe und Liebelei, Langeweile und Protest, Lebensgefühl, Identität, Veränderung und neuen Lebensentwurf, über amouröse Subkultur.
Soundtrack